Die Zukunft der Gesundheit...

                                                ... ist Tradition & Innovation

Das Serumwerk Bernburg wurde bereits 1954 gegründet und im Jahr 1992 zur Aktiengesellschaft privatisiert. In dieser Zeit entwickelte sich der Betrieb zu einem weltweit anerkannten Produzenten und Lieferanten von Arzneimitteln für die Human- und Veterinärmedizin mit dem Schwerpunkt kolloidaler Volumenersatzmittel auf der Basis natürlicher Biopolymere (Gelatine, Hydroxyethylstärke) sowie Anämieprophylaxe durch Eisenpräparate.


Die erste Herstellungsanlage für Hydroxyethylstärke (HES) wurde bereits 1996 in Bernburg in Betrieb genommen und in den folgenden Jahren erweitert.


Analog wurde mehrfach die Kapazität der Syntheseanlage für Eisendextran (Gleptoferron) der weltweit steigenden Nachfrage angepasst.  


Um die steigende Nachfrage unserer internationalen Kunden zu befriedigen, wurden am Standort in Bernburg eine neue Syntheseanlage und am Standort Pirna (bei Dresden) eine Dialysatoren-Herstellung in Betrieb genommen. Damit wurden das Wachstum des Unternehmens und Arbeitsplätze in der Region gesichert.



        – Pharmakompetenz aus Bernburg seit 1954

Stammsitz in Bernburg
© Serumwerk Bernburg AG
Design by Kreado 2009